Prepare 3D

In diesem Forum kann über alles rund um German Airways VA diskutiert werden.
Antworten
GEW-884
Starter
Starter
Beiträge: 52
Registriert: 24. Okt 2006 11:20
Wohnort: Griesheim

Prepare 3D

Beitrag von GEW-884 » 03. Mai 2014 18:32

Hallo,

mal eine Frage in die Runde. Hat schon jemand Erfahrung mit Prepare 3D gemacht?? Bin am Grübeln ob ich mir die Simulation zulege. Ist ja wohl die neueste Entwicklung im Bereich Flugsimulation. Also bin mal gespannt auf Antworten. Wäre auch ein Diskussionsthema für das Treffen in Stuttgart :-)

Gruß
Jörg
Jörg Hartmann

Bild

GEW2552-Yanik
Rookie
Rookie
Beiträge: 7
Registriert: 01. Mai 2014 06:24
Wohnort: Nürensdorf

Re: Prepare 3D

Beitrag von GEW2552-Yanik » 04. Mai 2014 06:10

GEW-884 hat geschrieben:Hallo,

mal eine Frage in die Runde. Hat schon jemand Erfahrung mit Prepare 3D gemacht?? Bin am Grübeln ob ich mir die Simulation zulege. Ist ja wohl die neueste Entwicklung im Bereich Flugsimulation. Also bin mal gespannt auf Antworten. Wäre auch ein Diskussionsthema für das Treffen in Stuttgart :-)

Gruß
Jörg
Hallo Jörg,

Ja ich habe bereits eine Runde im P3D geflogen und kann dir sagen das er super ist, jedoch ist er noch in der Anfangsphase der Entwicklung also rate ich dir an ein bisschen zu warten, es werden auch immer mehr Add-Ons aus dem FSX kompatibel. Ist deine Grafikkarte denn DirectX 11 fähig? Ohne das wird es nicht gehen :)

Also meine Meinung: Ist das Geld werd aber er hat halt noch seine Macken ;)

Liebe Grüsse und Happy Landings,
GEW2552-Yanik

Benutzeravatar
GE-Team Sebastian F.
Pro
Pro
Beiträge: 1991
Registriert: 24. Jan 2007 20:37
Wohnort: Berlin

Re: Prepare 3D

Beitrag von GE-Team Sebastian F. » 04. Mai 2014 11:55

Hallo Jörg,

also ich habe selbst keine Erfahrungswerte und kann dir nur das mitteilen, was ich bisher gelesen habe.
Prepar3d ist zuerst einmal kein völlig neu entwickelter Simulator, sonder basiert im Grundsatz auf Microsofts FSX. Lockheed hat sich nur entsprechende Lizenzen gesichert, um den Simulator Wörter entwickeln zu können. Nichts desto trotz macht der "Neue" einen ganz guten Eindruck.
Als Nachteil sehe ich aber, dass es (bisher zumindest) keine Kompatibiliät mit PMDG Fliegern gibt. Rassist auch wiederum ein Problem mit den Lizenzen. Seitens PMDG gibt es zwar Bestrebungen, den Zugang zu P3d zu ermöglichen, aber ab wann das sein wird steht noch in den Sternen.
Ich überlege mir gerade einen neuen Computer zu kaufen und komme wohl auch irgendwann an diesen Punkt mich entscheiden zu müssen, welchen Simulator ich nehme.
P3d steht aber bisher noch nicht allzu weit oben auf der Liste. Eben weil es keine Neuprogrammierung sondern nur eine "Weiterentwicklung" eines meiner Meinung nach eh schlecht programmierten FSX ist.

Viele Grüße
Sebastian Franz
Leiter Downloads & Paintings
sebastian.franz@german-airways.de


Bild

GEW-884
Starter
Starter
Beiträge: 52
Registriert: 24. Okt 2006 11:20
Wohnort: Griesheim

Re: Prepare 3D

Beitrag von GEW-884 » 11. Mai 2014 08:11

Hi,

mir stellt sich die Frage: wenn ich den Simulator wechsele sind dann alle meine gekauften Szenerien, Flieger und Tools Kompatible zu P3D?? Das muß ich als erstes klären, bevor ich mir eine Ersatz für den FSX zulege.
Da werde ich noch eine neig Recherche betreiben müssen.

Gruß
Jörg
Jörg Hartmann

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast