[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_content.php on line 77: Array to string conversion
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_content.php on line 77: Undefined variable: Array
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_content.php on line 77: Array to string conversion
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_content.php on line 77: Undefined variable: Array
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_content.php on line 77: Array to string conversion
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_content.php on line 77: Undefined variable: Array
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4285: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4287: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4288: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4289: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
German Airways VA (Virtual Airline) • Thema anzeigen - Erstflug GE976 MĂĽnchen- Rio de Janeiro

Erstflug GE976 MĂĽnchen- Rio de Janeiro

Hier gibt es alle Informationen zum Online-Fliegen.

Erstflug GE976 MĂĽnchen- Rio de Janeiro

Beitragvon GEW1946 » 08. Apr 2014 20:48

Erstflug Linie GE796 MĂĽnchen (EDDM) to Rio de Janeiro (SBGL)

Am Morgen des 03.04.2014 war es endlich soweit. Es stand der Erstflug von MĂĽnchen nach Rio de Janeiro im Liniendienst der GEW gem. unserem neuen Sommerflugplan auf dem Programm.

Der Start am heutigen Tag war auf 07:45 LT festgestzt, sodass sich die Cockpitcrew bereits um 06:45 LT zum Briefing in den Räumen der GEW eingefunden hatte. Der Weatherforecast für unseren Flug versprach auf der gesamten Strecke ein hervorragendes Flugwetter und mit Wind 06002 KT, einer Temperatur von 14.2° und leichter Bewölkung eine ebenfalls gute Wetterlage für unseren Start in München.
Nach Abschluß des Briefings und kurzer Einweisung der Kabinencrew hinsichtlich der Besonderheiten zu dem Flug und einiger Informationen zu unseren Ehrengästen, begaben wir uns ins Cockpit, um mit unseren Flugvorbereitungen zu beginnen.


Boarding and Servicing MĂĽnchen, Gate 224

Während wir mit den Flugvorbereitungen beschäftigt waren, begann die Kabinencrew bereits um 07:05 LT mit dem Boarding. Gemäß Passagierliste hatten wir heute auf unserem Erstflug 362 Personen zu befördern (298 reguläre Passagiere, 51 Ehrengäste, sowie 13 verdiente Mitarbeiter der GEW).


Pushback MĂĽnchen Gate 224 07:45 LT

Um 07:34 LT war unser Boarding abgeschlossen und wir checkten nun ein leztes Mal die errechneten Flugparameter. Passagiere=362; Cargo=13,6to, Fuel=196.060Ltr, somit ergab sich ein TOW=388,0to.


Ready for LineUp and TakeOff RW08R

Nach Erhalt unserer IFR Clearance konnten wir pĂĽnktlich um 07:45 LT mit dem Pushback beginnen, facing South dct S7. Nach insgesamt 14min after PB erreichten wir die HP an der RW08R. Nach dem Clearing rollten wir auf die Startbahn und um 07:59 LT lieĂźen wir die vier Triebwerke aufheulen und erhoben uns mit 178kT ab in den morgentlichen Himmel von MĂĽnchen.


Take Off RW08R MĂĽnchen 07:59 LT - 388,0 Tonnen TOW - MERS2E dep

Unsere Route führte uns zunächst über Zürich, geradewegs über Frankreich zu den Pyrenäen, weiter über Zaragossa, Madrid bis zur spanischen Küste Höhe Cadiz. Parallel der marokkanischen Küste folgend über die Kanaren und grob Richtung Dakar, über die Cap Verden und dann direkt in Richtung brasilianisches Festland bei Receife. Letztendlich folgten wir mehr oder weniger dem Küstenstreifen, um NO von Rio mit dem Anflug auf SBGL zu beginnen.


Noch im Steigflug in der Höhe Pfaffenhofen


Überflug der spanischen Atlantikküste in Höhe Cadiz, mit Blick auf die Meerenge Gibraltar und der marokkanischen Hafenstadt Tanger


Kurz vor dem TOD - in der Ferne kann man das Areal von Rio de Janeiro bereits erkennen.

Trotz unserer guten Wetterprognose am Morgen, hatten wir während des Fluges im Mittel mit einen Headwind von 48kts zu kämpfen. Aus diesem Grunde erreichten wir auch erst nach 11:00h Flug unseren TOD und begannen mit dem Anflug auf Rio de Janeiro. Gemäß dem aktuellen Metar 12008KT für SBGL entschieden wir uns für die RW10 über GIGS1A Arrival und die DONGI Transsition. Dem Standardarrival folgend, waren wir um 15:15 LT auf dem LOC RW10 established und begannen mit dem Landeanflug.


Eindrehen auf den Localizer RW10


Sehr gute Sicht und gute Luft in Rio


Da kommt SIE - The Queen of the Skies


In der Ferne der gute alte Zuckerhut


RW10 in sight, clear to land


Unmittelbar vorm TD, Landegewicht 258,8 Tonnen, Anfluggeschwindigkeit 136kts

Um 15:19 LT berührten wir brasilianschen Boden und begaben uns nach dem Ausrollen und Einlenken auf den nächsten, verfügbaren Taxiway, direkt zum Gate 6, wo wir um15:28 LT die Parkbremse setzten und unsere Triebwerke abschalten konnten.


At the gate 6 SBGL, parking brakes set and engines shutdown

Alles in allem war es wieder mal ein erfolgreicher und äußerst schöner Flug auf unserer neuen Route EDDM-SBGL. Ich denke das sich diese Strecke, sowohl bei unseren Piloten, als auch bei den Passagieren einer hohen Beliebtheit erfreuen wird. Ich und meine Crew freuen uns schon auf den Rückflug, aber esrtmal wird eine wenig die Copacabana unsicher gemacht. So Long and Cheers.

PS.: Leider war in der ganzen Zeit keinerlei ATC online - was die Sache noch weiter abgerundet hätte. Übrigens, wer mal Lust auf einen gemeinsamen Onlineflug hat, egal ob Kurz- Mittel- oder Langstrecke, sprecht mich an - bin dabei.

Noch ein paar Impressionen und humorvolle Anekdoten zum Flug.

Am Rande sei noch erklärt, das der heutige Flug zunächst für den 01.04.2014 festgesetzt war, dieser Termin aber,konnte aufgrund von Lieferengpässen unseres Sanitärzubehörlieferanten "Inter-Latrine GmbH", mit Sitz in Lünen-Süd, mit dem von der GEW exklusiv bei Langstreckenflügen verwendeten Toilettenpapieres "Gesäß Traum" nicht wie geplant durchgeführt werden. Nach einer gestrigen Sonderlieferung einiger Rollen seitens ILS, konnte es dann doch heute endlich losgehen.

Des weiteren möchte ich nicht vergessen, einige der hochkarätigen VIP´S vorzustellen, die seitens der GEW eingeladen wurden und uns auf diesem Flug begleitet haben.
- Ex-Kanzlerkandidat Horst Schlemmer mit Eltern
- der 2. Kartenwart vom Weitwander- und Heimatlatschverein MĂĽnchen-MittelsĂĽd e.V. Georg "Sohle" Galoschenhuber
- der chinesische Verkehrsminister Um Lei Tung
- Josef "Sepp" Niederzwiebel, stellvertretender Obmann des bayrischen Topfblumenverbandes "Frohe Wurzel" Eching-Ost nebst Gattin
- der 4. Konteradmiral Joska "Joschie" Jollenschober von der niederoberbayrischen Gebirgsmarine, Sektion Zugspitze
- die lettische Familienministerin Swetlana Kommruffuffssofa
- Dr. rer. phil. Ignazius Jodelgruber von der Gesellschaft zum Erhalt und Pflege ostnepalesischer Kirchenlieder in Niederfranken

um nur einige der bekanntesten an dieser Stelle zu nennen.

Ich hoffe, Euch hat der kleine Flugbericht sowohl von der technischen, als auch von der humoristischen Seite gefallen.

In diesem Sinne

Always Green Lights and Happy Landings

GruĂź
Uwe

Route : MERS2E/08R /F300 MERSI Y110 MOMUK Y100 TRA Z69 OLBEN/F310 UN869 ZAR UZ245 CJN UN975 GOTOR UN857 KORNO/F320 UN857 ETIBA/F340 UN857 DELAX/F360 UN857 AMBET/F380 UN857 DOGSU MOLSU GIGS1A DONGI/10
Zuletzt geändert von GEW1946 am 09. Apr 2014 10:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GEW1946
Starter
Starter
 
Beiträge: 97
Registriert: 25. Apr 2011 00:54
Wohnort: 58809 Neuenrade / Sauerland

Re: Erstflug GE976 MĂĽnchen- Rio de Janeiro

Beitragvon GEW-2433 Markus » 09. Apr 2014 09:03

Schöner Bericht und schöne Bilder. Was für ein Panel benutzt du ?
Crescunt anni, decrescunt vires
Benutzeravatar
GEW-2433 Markus
Youngster
Youngster
 
Beiträge: 43
Registriert: 16. Jul 2013 20:43
Wohnort: Berlin

Re: Erstflug GE976 MĂĽnchen- Rio de Janeiro

Beitragvon GEW1946 » 09. Apr 2014 10:03

Hallo Markus,

erst mal danke, das Dir der Bericht gefallen hat.

Das Panel ist von SkySpirit2012 mit einigen Änderungen meinerseits. Nach der Installation des Fliegers nach dem Download, war ich sehr angenehm überrascht von unserer neuen Queen of the Skies. Der einzige Makel war allerdings die fehlende Beleuchtung des VC´S bei Dämmerung und Nacht - absolut dunkel alles.

Habe nach langem suchen, das zumindest in verträglicher Weise in den Griff bekommen (keine sekundäre Cockpitbeleuchtung - aber die Instrumente funzen zumindest - sichtbar)

Aber hierzu kannst Du alles im Forum ĂĽber viewtopic.php?f=2&t=5402 erfahren und dementsprechend einstellen.

Nach unendlich langen Stunden auf der guten alten A330 ist die B748 mein neuer Mit-Favorit - Toller Flieger

GruĂź
Uwe

Benutzeravatar
GEW1946
Starter
Starter
 
Beiträge: 97
Registriert: 25. Apr 2011 00:54
Wohnort: 58809 Neuenrade / Sauerland

Re: Erstflug GE976 MĂĽnchen- Rio de Janeiro

Beitragvon GE-238Artur » 09. Apr 2014 11:32

Hi,

super Bericht. Da hast ja einen richtig langen Flug hinter Dich gebracht.
Freue mich schon jetzt auf weitere Berichte!! ;)

mfg
Artur
Forever FC Bayern MĂĽnchen
Benutzeravatar
GE-238Artur
Senior
Senior
 
Beiträge: 405
Registriert: 23. Aug 2003 00:20
Wohnort: Emmerting

Re: Erstflug GE976 MĂĽnchen- Rio de Janeiro

Beitragvon GEW2339 » 09. Apr 2014 15:36

Mal wieder ein sehr schöner Bericht!

Solche Geschichten liest man immer besonders gerne;)
LG
Niklas
Benutzeravatar
GEW2339
Junior
Junior
 
Beiträge: 202
Registriert: 27. Dez 2012 14:54


ZurĂĽck zu Online-Flug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron