Endspurt - Irland und Island sind auch dabei

Neuigkeiten rund um unsere exklusive Private Line gibt es hier.

Endspurt - Irland und Island sind auch dabei

Beitragvon GE-Team Heinz » 04. Sep 2013 21:17

Nicht nur die Namen der beiden LĂ€nder, die von den Piloten der Private Line angeflogen werden, sind bis auf einen Buchstaben gleich! Auch das Interesse am weiteren Betrieb ihrer bedeutenden FlughĂ€fen ist fĂŒr sie von großem Interesse. Nach den Maßgaben der EU-Kommission wĂŒrde keiner der FlughĂ€fen in Island eine Förderung erhalten, denn selbst der grĂ¶ĂŸte von ihnen in Reykjavik/Kevlavik (BIKF) liegt mit knapp 2,5 Mio. Passagieren weit unter der Grenze von 5 Mio. FluggĂ€sten pro Jahr, wonach das Überleben eines Flughafens aus eigener Kraft ĂŒberhaupt möglich ist. Um diese Aussage resp. Annahme zu ĂŒberprĂŒfen, wurde die Kommission "RegionalflughĂ€fen Europa" ins Leben gerufen.

Bild
Internationaler Flughafen Akureyri (Quelle: de.wikipedia.org)

WĂ€hrend der internationale Flughafen Akureyri (BIAR) im Norden Islands von der Legacy 600 der German Airways VA angeflogen wird, um vier Fachleute fĂŒr Flugbetrieb zur Tagung nach Sevilla (LEZL) abzuholen, packen in Irland, genauer gesagt in Shannon (EINN), einige andere Wissenschaftler ihre Koffer fĂŒr die Reise in den sonnigen SĂŒden.

Bild
Eyjafjallajökull: ein Gletscher in Island und an seinem Fuße der gleichnamige Vulkan (Quelle: de.wikipedia.org)

Wie in Wikipedia zu lesen ist, wurde der Flughafen Akureyri zeitweilig als Ausweichflughafen fĂŒr den internationalen Flughafen von Keflavik genutzt, als der Vulkan Eyjafjallajökull 2010 ausgebrochen war und den Flugverkehr in Nord- und Mitteleuropa fĂŒr mehrere Tage in weiten Teilen lahm legte.

Bild
Internationaler Flughafen Shannon im Westen Irlands (Quelle: de.wikipedia.org)

Zum internationalen Flughafen Shannon gibt's in wikipedia.org auch Einiges zu lesen. Besonders ĂŒberrascht hat die Tatsache, dass der Flughafen 'ĂŒber eine fĂŒr seine GrĂ¶ĂŸe bemerkenswerte Zahl an Langstreckenverbindungen nach Nordamerika' verfĂŒgt. Viele Iren aus den USA besuchen wahrscheinlich immer noch gerne ihre alte Heimat oder die ihrer Vorfahren.

Die FlugauftrĂ€ge stehen fĂŒr alle Piloten der German Airways VA zur Buchung bereit.

Viel Spaß und viel Erfolg.
Heinz J. Andersen
Leiter Private Line
German Airways VA
heinz.andersen@german-airways.de
Bild
Benutzeravatar
GE-Team Heinz
Starter
Starter
 
BeitrÀge: 76
Registriert: 09. MĂ€r 2010 00:08
Wohnort: N52°30'23.19"E9°27'37.89"

ZurĂŒck zu Private Line

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast