Auch Boeing liefert pĂĽnktlich

Neuigkeiten rund um unsere exklusive Private Line gibt es hier.

Auch Boeing liefert pĂĽnktlich

Beitragvon GE-Team Heinz » 17. Okt 2013 23:56

Wer von uns die Flotte unserer Fluggesellschaft, der German Airways VA, kennt, der weiß auch, dass bei den Neuanschaffungen zum Flugplanwechsel für den kommenden Winter noch eine Maschine fehlt. Die Rede ist von unserer zweiten Boeing 747-8I. Auch für sie hat wieder ein Pionier der Luftfahrt mit seinem Namen Pate gestanden: Henri Dufaux, ein Schweizer mit vielen Fähigkeiten, wie wir auf wikipedia nachlesen können. Sein Bruder Armand, auf dem nachfolgenden Bild rechts, ist übrigens der Namensgeber unserer ersten 747-8I, die täglich zwischen München und Johannesburg pendelt.

Bild
Namensgeber der
Boeing 747-8I D-AGCB
Henri Dufaux, links im Bild,
hier mit seinem Bruder Armand
(Quelle: wikipedia)

Die Langstreckenmaschine trägt die Kennung D-AGCB. Vor ein paar Tagen wurde der Auslieferungstermin endgültig bestätigt. Sie wartet nun auf dem Boeing Airfield ca. 5 nm nördlich von Seattle auf die Crew der Private Linie, welche die Überführung nach München durchführen wird.

Bild
Boeing Field (KBFI) in Seattle im Nordwesten der USA (Quelle:museumofflight.org)

Der "Ferry Flight B747-8" steht wie gewohnt in KĂĽrze im FLAPS zur Buchung fĂĽr alle Piloten der German Airways VA bereit.

Der Crew fĂĽr die Reise alles Gute und viel Freude, verbunden mit der Bitte, die Maschine pĂĽnktlich bis zum 25. Oktober 2013 in MĂĽnchen abzuliefern.
Heinz J. Andersen
Leiter Private Line
German Airways VA
heinz.andersen@german-airways.de
Bild
Benutzeravatar
GE-Team Heinz
Starter
Starter
 
Beiträge: 76
Registriert: 09. Mär 2010 00:08
Wohnort: N52°30'23.19"E9°27'37.89"

ZurĂĽck zu Private Line

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron