ErstflĂĽge zum Winterflugplan 2013/2014

Neuigkeiten rund um unsere exklusive Private Line gibt es hier.

ErstflĂĽge zum Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon GE-Team Heinz » 27. Okt 2013 03:35

Zu Beginn des Winterflugplanes 2013/2014 am heutigen 27. Oktober 2013 werden von der German Airways drei neue Ziele erstmalig angeflogen: die beiden spanischen Städte Bilbao und Valencia, sowie der russische Kurort Sotschi am Schwarzen Meer. Für diese drei Flugziele findet man viele Informationen im WorldWideWeb, wovon hier nur ein paar kleine Bildeindrücke vermittelt werden können. Für interessierte Leser des vorliegenden Forumsbeitrages sind die Informationen zu den Quellen wie immer entsprechend verlinkt.

Bild
Neues Flugziel der German Airways VA: Bilbao in Spanien (Quelle: wikipedia.org)

Bild
Eine SehenswĂĽrdigkeit von Bilbao ist das Guggenheim-Museum (Quelle: paradiseintheworld.com)

Bild
Ebenfalls ein neues Ziel: Valencia, hier ein Blick auf die Stadt... (Quelle: wikimedia.org)

Bild
...oder ein Blickfang in der Dämmerung: Hemispheric vom Architekten, Bauingenieur und Künstler Santiago Calatrava (Quelle: wikipedia.org)

Bild
Auch die russische Stadt Sotschi am Schwarzen Meer wird kĂĽnftig von der German Airways VA angeflogen
(Quelle: wikipedia.org)

Bild
Sotschi (oder auch Sochi) ist nicht nur ein beliebteter Kur- und Badeort in Russland, sondern u.a.
Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014 (Quellen: wikipedia.org und focus.de)


Von den Piloten der German Airways VA werden die Flugziele ab heute regelmäßig angeflogen. Die Erstflüge zu den internationalen Flughäfen Bilbao (ICAO: LEBB, IATA: BIO), Valencia (ICAO: LEVC, IATA: VLC) und Sotschi (ICAO: URSS, IATA: AER) bleiben aber den Piloten der Private Line vorbehalten. Die Erfahrung dieser Piloten und ihrer hausintern speziell geschulten Kolleginnen und Kollegen an Bord haben sich im Umgang mit den geladenen Ehrengästen als ausgesprochen zuverlässig erwiesen.

Für die Geschäftsleitung der German Airways VA sind diese als besonders flexibel, extrem belastbar und stets diszipliniert bekannten Teams der Exklusivabteilung die erste Wahl bei der Vergabe besonderer Aufgaben. Eine lückenlose, meist chronologische Dokumentation ihrer Arbeiten an Bord sowie der besonderen Vorkommnisse ist für diese erstklassigen Teammitglieder genauso selbstverständlich wie die Beachtung aller Vorgaben der Qualitätssicherung der German Airways VA.

Die Flugberichte zu den exklusiven Flügen erleichtern der Bodencrew die Arbeit ungemein, da sie von den verantwortlichen Piloten und Crewmitgliedern uneingeschränkt stets umfassend und vollständig eingereicht werden. Dieses Lob gilt es an dieser Stelle noch einmal auszusprechen, ist aber für neue Teammitglieder sozusagen vepflichtend.

Die FlĂĽge stehen im Bereich FLAPS fĂĽr alle Piloten der German Airways VA zur Buchung bereit. Um die Einmaligkeit dieser ErstflĂĽge zu unterstreichen, werden die ausfĂĽhrenden Piloten ein Erstflugszertifikat mit ihrem Namen erhalten, das ihnen nach erfolgreicher DurchfĂĽhrung als Erinnerung an dieses besondere Ereignis ĂĽberreicht wird.

Ich wĂĽnsche wie immer viel SpaĂź und viel Erfolg.
Heinz J. Andersen
Leiter Private Line
German Airways VA
heinz.andersen@german-airways.de
Bild
Benutzeravatar
GE-Team Heinz
Starter
Starter
 
Beiträge: 76
Registriert: 09. Mär 2010 00:08
Wohnort: N52°30'23.19"E9°27'37.89"

ZurĂĽck zu Private Line

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron